Jubiläums-Ducksteinfest 2018

Was wäre der Sommer in Königslutter ohne das traditionelle Ducksteinfest?In diesem Jahr feierte das Fest bereits sein 30. Jubiläum. Am 13. und 14. Juli verwandelte sich der Marktplatz wieder in eine Festmeile. Zapfer, Fasstransporteure, Gastronomen und viele fleißige Helfer hatten wieder alle Hände voll zu tun.Am Freitag wurde das Fest traditionell mit dem Fassanstich eröffnet. Hierzu hatte sich anlässlich des Jubiläums eine Delegation der Carlsberg Brauerei angekündigt. Herr Björn Krietemeyer, Verkaufsdirektor von Carlsberg, füllte die ersten Gläser mit Ducksteinbier. Nach dem gelungenen Fassanstich legte die Band The Sixtees mit dem musikalischen Programm los. Sie begeisterten die Zuschauer mit Hits der 60er Jahre. Ab 22 Uhr kam dann die Hauptband des ersten Festtages auf die Bühne, die Band Rockkantine . Bei ihrer Rock’n’Roll Show herrschte ausgelassene Stimmung auf dem Marktplatz.Der zweite Festtag startete wie gewohnt mit einem bunten Programm für die kleinen Besucher. Neben dem bekannten Torwandschießen, Kinderschminken und einem Luftballongewinnspiel, verzauberte in diesem Jahr als Besonderheit Till Eulenspiegel aus Schöppenstedt die Kinder und ein Kletterturm der Sportjugend Helmstedt lud zum Austoben ein.Das musikalische Programm wurde an diesem Abend von der Band Earthbound und der LIONS Party Band eingeläutet. Um 22 Uhr stand dann der Hauptact des Ducksteinfestes in den Startlöchern, die Band UnitedFour aus dem hohen Norden. Mit ihrer unglaublichen Bühnenperformance sorgte „die härteste Tanzkapelle der Welt“ für einen vollen Marktplatz und tanzende Besucher.Neben den Bands sorgten an den Veranstaltungstagen das DJ-Team TonArt und Life Disco für musikalische Stimmung. Auch das gastronomische Angebot wurde gut aufgenommen. Einige Gastronomen waren schon vor Ende der Veranstaltung ausverkauft. Neben dem beliebten Ducksteinschinken und Duckstein-Poffertjes gab es wieder viele weitere kulinarische Angebote. Alles in allem war das Jubiläums-Fest ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein schmeckte das Ducksteinbier den Besuchern in diesem Jahr besonders gut.

Menü